Der Goforfish Boilie Shop geht online!

Inhalt des Beitrags

Warum ein weiterer Boilie Shop?

Es gibt sehr viele tolle Shops, die Ihre Boilies für Karpfen im Netz anbieten. Weshalb mache ich einen weiteren auf? Als erstes habe ich irgendwann mal ein Video über die Herstellung von Boilies gedreht, daraufhin kamen Anfragen, ob ich diese auch verkaufe. So enstand irgendwann mal die Idee tatsächlich welche zu verkaufen.

Als zweiter großer Punkt kommt das Interesse überhaupt an einem Onlineshop. Mich haben schon immer die Details und Hintergründe von einem Onlineshop interessiert. Wie läuft so ein Bestellvorgang im Hintergrund ab. Was hängt an einem Shopsystem alles dran, wie ist der Ablauf von der Bestellung bis zum Versand. All diese Dinge wollte ich wissen.

Und ich kann euch sagen es hängt sehr viel dran!

Was für Boilies und woher?

Die Frage was für Boilies ich anbiete war schnell klar. Natürlich Köder nach meinen Erfahrungen und meinen Rezepten. Wichtig war mir schon immer, dass frische und qualitativ hochwertige Zutaten in den Boilie kommen. Frisch im Sinne von Zutaten, die nicht seit 2 Jahren im Regal lagern.

Eigene Boilieproduktion?

Das war natürlich auch ein Gedanke, aber auch hier muss man einiges wissen. Man darf nicht einfach so in der Garage produzieren und dann verkaufen. Hierfür braucht man ein Zertifikat zur Futterherstellung, was bedeutet man benötigt auch die Räumlichkeiten für eine Produktion in der die gesetzlichen Bestimmungen eigehalten werden können. Zum Beispiel, dass tierische und pflanzliche Mehle getrennt gelagert werden müssen. Die Auflagen sind ähnlich hoch wie in der Lebensmittelindustrie.

Die Boilie Rezepte

Man kann das Rad nicht neu erfinden. Es wird nicht auf einmal den Superboilie geben, mit dem man per Knopfdruck alle Karpfen fängt. Viele Boilies sind sich sehr ähnlich, ja fast identisch. Ich habe sehr viel experimentiert und auch sehr viel über das Thema gelesen. Wovon ernähren sich Karpfen, welche Zutaten bekommen den Karpfen, welche Zutaten nehmen sie besonders gut wahr. Welche Stoffe können Karpfen besonders gut mit ihren Geschmackssinnen aufnehmen…

Natürlich habe ich die eigenen Boilies auch immer getestet. Mit Erfolg…

Jetzt kam aber die ganz große Frage, wer produziert mir die Boilies?

Wer produziert die Boilies ?

Die eigene Produktion fällt aus oben genannten Gründen aus. Was nun? Viele Shops produzieren gar nicht selber, ist ja auch nicht falsch. Wozu gibt es Boilieproduzenten? Also eine Win Win Situation! Viele produzieren ihre Boilies in Holland, dort werden Massen produziert, wodurch man natürlich auch einen guten Preis bekommen kann. Allerdings muss man auch große Mengen abnehmen, was für mich einen entscheidenden Nachteil hat. Wenn ich so viel Ware habe liegt sie evtl. ewig im Lager! Damit geht die Frische verloren.

Außerdem wollte ich meine Ware in Deutschland produzieren lassen, am Besten in meiner Nähe, um mir das gelegentlich anzuschauen. Und auch nicht zu große Mengen, um eben frische Boilies zu gewährleisten.

P.R. Baits

So bin ich auf Philipp Resch von P.R. Baits gestoßen. Ich habe seine Boilies schon gefischt. Sehr sehr gute Qualität. Er legt selber großen wert auf frische und hochwertige Zutaten, was auch mir ganz wichtig ist! Ich muss keine riesen Mengen abnehmen, bei Großbestellungen kann ich sehr schnell nachbestellen. Er ist nicht zu weit weg. Und ganz wichtig, er ist ein total netter Typ, der sehr viel Ahnung hat und bei dem Service sehr groß geschrieben wird. Damit da keine Geheimniskrämerei entsteht. Philipp rollt meine Boilies nach meiner Rezeptur. An Feinheiten haben wir rumgefeilt, aber jetzt stehen die ersten Sorten.

3 Boiliesorten für den Anfang

Somit starte ich mit drei Boiliesorten, eine weitere befindet sich gerade im Feinschliff und in der Testphase. Ich will auch gar nicht mega viele Sorten anbieten, mir ist wichtig, dass die Sorten, die ich anbiete natürlich gut funktionieren und fangen.

Jetzt aber zu den 3 Sorten!

Der Bloody Mary Boilie mit Fischmehl und Blutmehl

Der Bloody Mary Boilie

Ist ein Boilie auf Fischmehlbasis. Neben dem hohen Fischmehlanteil kommen Hefeprodukte, Milchproteine, Eiproteine und eine Anteil an Blutmehl zum Einsatz. Er wird erstmal nur als 24mm Kugel zu bekommen sein. Er ist ideal für längere Futterkampagnen. Dafür zerleinern wir ihn immer und fischen dann mit den 24iger Murmeln.

Der Citrus Shot Boilie, mit Attraktoren aus Ingwer und Citrus

Der Citrus Ingwer Shot Boilie

Ist ein reiner Kohlenhydrat Boilie, also ohne Fischmehl. Er besteht aus Maismehl, Sojamehl, Hanfmehl, Milch und Eiproteinen, Birdfood, weitere Hefeprodukten, Melasse, Honig und zum Abschluß aus Ingwer und Citrus.

Eine Mischung aus hoch attraktiven Zutaten. Die Boilies eignen sich auch hervorragend für verschiedene Liquids und andere Flavours. Zum Anfang gibt es sie erstmal nur als 20mm Boilie.

Der El Diavolo Boilie, mit Curry und Chili als Attraktoren

Der El Diavolo Boilie

Der dritte im Bunde ist auch gleichzeitig der hochwertigste Boilie. Hochwertigst im Sinne von, er enthält die meisten attraktiven Zutaten. Neben den Attraktoren Chili und Curry, was ja bekanntlich große Karpfen lieben, enthält der Boilie auch noch einen großen Anteil Fischmehl, Weizengries, Milch und Eiproteine, Robin Red, weitere Hefeprodukte, Rinderleberextract, Melasse, Honig, Sweetener, Betain und Buttersäure. Dies macht ihn zwar zum teuersten, aber wahrscheinlich auch zum attraktivsten Karpfenköder im Sortiment.

Die Namengebung

Warum diese Namen? Naja, in meinen jüngeren Tagen sind wir oft durch Bars und Kneipen gezogen und haben uns den Spaß erlaubt immer exotische Cocktails zu bestellen. Dadurch kamen sehr interessante Mischungen zu Tage, obwohl sie eigentlich alle gleich sein sollten.

Beim Boilie ist das ähnlich. Ein Boilie ist sich im Prinzip mit den von anderen Herstellern immer ähnlich, aber trotzdem irgendwie anders.

Ein Fischmehlboilie ist dann doch eben nicht gleich ein Fischmehlboilie.

Schlusswort und Empfehlung

Wie schon gesagt, es ist ein kleiner Onlineshop mit nur 3 Sorten, die aber frisch und hochwertig. Gerollt werden diese bei Philipp Resch von P.R. Baits, dem idealen Partner für mich. Vielleicht gibt es auch bald einen vierten Boilie, sofern er das verspricht, was ich mir erhoffe.

Es ist ein kleiner Onlineshop nur für Boilies. Ich habe gar nicht den Anspruch mit den großen, wirklich auch sehr guten Boilieherstellern zu konkurieren. Mir ist der kleine, aber dafür perönliche Laden lieber!

Gerne nehmen wir eure Anregungen in unsere Produktion mit auf.

Solltet ihr Liquids, Flavours oder Pop Up Boilies benötigen, dann schaut doch einfach mal bei P.R.Baits auf die Seite. Ich kann euch die Produkte von Philipp nur wärmstens empfehlen!

Jetzt hattet ihr einen kleinen Einblick, würde mich freuen, wenn ihr meine Boilies mal probiert.

Lieben Gruß Lars

Share:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on linkedin
LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nur für dich

Ähnliche Beiträge

GPS Futterboot 500 aus Asien

Vorwort zum Futterboot Nachdem ich zu meinen beiden Youtube Videos über das GPS Futterboot 500 aus Asien jede Menge Anfragen bekommen habe, wie man das

Gummifisch selber gießen

Gummifische selber herstellen

Warum Gummifische zum Angeln selber gießen? Warum Gummifische zum Angeln selber gießen, wenn man sie doch kaufen kann? Immer wenn ich zum Spinnangeln auf Barsch,