Angelblei aus Beton selber gießen

DIY Herstellung voneinem Angelblei aus Beton

Inhalt des Beitrags

Angelblei, wie ich es umweltfreundlich aus Beton selber gieße

Angelblei aus Beton: Eigentlich ist das Wort Angelblei der falsche Begriff, denn es handelt  sich um Angelbeton. Angelblei ist aber das Synonym, welches jeder Angler verwendet. Nachdem ich vor ein paar Wochen das Video DIY Angelsteine online gestellt habe, wollte ich selber noch eine zweite Alternative ausprobieren. Hierzu verwendet man einfach Bastelbeton anstatt Blei. Das spart nicht nur Kosten, sonder schont auch noch die Umwelt.

Ich habe mir dazu einfach einen kleinen Eimer Bastelbeton bestellt. Den gibt es zum Gießen, oder zum Kneten. Ich habe den zum Gießen bestellt. Dann braucht man noch ein bißchen Basteldraht und Silikonformen für Eiswürfel. Bei den Formen kann man natürlich auch völlig kreativ sein. Es gibt unzählige Formen die man verwenden könnte.

Zuerst fertigt man sich aus Basteldraht zu jedem Gewicht eine Schlaufe an, damit man sie schnell tauschen kann. Angelt man mit Safety Rig, kann ja durchaus eins schnell verloren gehen. Danach habe ich die Silikonform mit Sprühöl etwas eingeölt, damit das Gewicht später leichter wieder aus der Form geht.

Jetzt rührt man den Beton je nach Verpackungshinweis an. Wichtig, der Bastelbeton sollte mit Handschuhen verarbeitet werden. Es darf nix in die Augen gelangen!

Dann füllt man die Silikonform bis oben an den Rand auf. Jetzt noch die Drahtschlaufe hineindrücken und das ganze über Nacht trocknen lassen. Fertig ist das neue Grundblei. Und wie gesagt, bei den Formen und Größen ist man ja völlig frei. Nun hat man neben den Angelsteinen auch noch Angelbeton als Alternative zum klassischen Angelblei.

Es gibt noch eine weitere Möglichkeit mit ganz einfachen Mitteln ein Grundblei selber zu machen. Diese möchte ich euch die nächsten Wochen auch noch vorstellen. Hier besteht sogar die Möglichkeit das Gewicht gleichzeitig als Futterkorb zu verwenden.

Solltet ihr noch andere Ideen haben, immer her damit.

https://youtu.be/8ghnjbs7_t8%20

Share:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on linkedin
LinkedIn

2 Antworten

    1. Das kann man ganz gut steuern, hab schon Muttern mit eingegossen,
      genaues Gewicht kann ich erst schauen, wenn ich wieder gieße.
      Meine sind alle Weg 🙁 Die Donau raubt einem einiges an Material.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nur für dich

Ähnliche Beiträge

GPS Futterboot 500 aus Asien

Vorwort zum Futterboot Nachdem ich zu meinen beiden Youtube Videos über das GPS Futterboot 500 aus Asien jede Menge Anfragen bekommen habe, wie man das

Gummifisch selber gießen

Gummifische selber herstellen

Warum Gummifische zum Angeln selber gießen? Warum Gummifische zum Angeln selber gießen, wenn man sie doch kaufen kann? Immer wenn ich zum Spinnangeln auf Barsch,